Pflegecreme - sie Sommer-Handcreme

29.03.2020 16:38

Wir waschen uns ja gerade besonders häufig und gründlich die Hände. Selbst wenn wir eine sehr gut pflegendende Seife verwenden, kann das die Haut mit der Zeit strapazieren.  Wenn ihr der Haut eure Hände - im übertragenen Sinne - etwas unter die Arme greifen wollt, solltet ihr eine Creme verwenden, die sowohl pflegende Öle und Fette enthält, als auch Feuchtigkeit.

Im Winter ist unsere "Reichhaltige Pflegecreme" eine sehr gute #Handcreme.  Mit ihren fast 70% pflegenden Ölen und Fetten, ist sie aber für die wärmere Jahreszeit in vielen Fällen etwas zu schwer. Unserer "Leichten Pflegecreme" fehlt dann aber, gerade wenn die Hände so häufig gewaschen werden müssen wie jetzt, ein wenig Pflege- und Schutzkraft, da sie zwar 50% Feuchtigkeit enthält aber "nur"  gut 30% pflegende Öle und Fette.

Pflegecreme - die Sommer-Handcreme! Daher haben wir jetzt eine angepasste Rezeptur für euch. Die Pflegecreme bietet mit ihrer Kombination aus 50% #Sheabutter, #Mandelöl und #Kakaobutter viel Schutz und Pflege und mit spendet mit einem Feuchtigkeitsanteil von knapp 40% genug Feuchtigkeit für trockene Hände.

Wir haben die Pflegecreme mit dem frischen Duft von natürlichem Zitronenmelissenöl oder ohne ätherische Öle, so dass sie nur etwas nach der enthaltenen Kakaobutter riecht.


Kommentar eingeben