NEU IM SORTIMENT – ZAHNPUTZBECHER AUS KERAMIK

10.04.2021 09:34
Nachhaltigkeit ist voll im Trend. Dabei geht es meist um den Ersatz von Erdöl-Kunststoffen. Dabei vergessen wir, dass oft der Kunststoff Ersatz für ursprünglich genutzte Rohstoffe ist, der diese urspünglichen Materialien meist nur aus einem Grund ersetzt hat, er war viel billiger! 

Bestes Beispiel dafür sind Produkte aus Keramik. Hochwertige Keramikprodukte halten praktisch ewig, sind aus einem natürlichen Material und obendrein können sie auch wunderschön sein.  

Dennoch wird viel zu oft selbst in Fällen in denen die evtl. höhere mechanische Haltbarkeit von Kunststoffen gar keine Rolle spielt, auf Kunststoff zurückgegriffen, einfach weil sie billiger sind (zumindest, wenn die Umweltfolgekosten, wie leider immer noch üblich, nicht berücksichtigt und nicht bezahlt werden). 

Wir sagen Schluss damit und bringen die Keramik zurück ins Bad. Unsere Seifenschalen aus Keramik kennt ihr ja sicher schon. Ab sofort könnt ihr auch beim Zähneputzen auf Keramik zurückgreifen. Die Keramik-Zahnputzbecher werden von Gisbert Klemm in seinem Atelier in Erbach im Odenwald in Handarbeit gefertigt. Zusammen mit nachhaltigen Zahnbürsten, natürlicher Zahncreme oder Zahnputztabs, könnt ihr Petrochemie und Erdöl-Plastik komplett aus der Zahnpflege verbannen!  

Ihr bekommt die Zahnputzbecher an unseren #Wochenmarkt - Ständen in Darmstadt, Bensheim, Abtsteinach und Wald-Michelbach und natürlich in unserem Webshop: mossautaler-seife.de/Zahnputzbecher-aus-Keramik-petrol 

Kommentar eingeben